Martin Diedenhofen im Austausch mit Bürgermeister Bernd Brato – Bundestagsabgeordneter informiert sich in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

27.04.2022

Foto: Marc Rosenkranz

Betzdorf-Gebhardshain. Zu seinem Antrittsbesuch in der Verbandsgemeinde Betzdorf-
Gebhardshain traf sich der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen mit Bürgermeister Bernd Brato. Im Mittelpunkt standen die Entwicklungspotenziale der Verbandsgemeinde, vor allem das Thema Mobilität im ländlichen Raum. Dazu besprachen Diedenhofen und Brato, wie man Bus und Bahn bestmöglich stärken könne. Einig war man sich darüber, dass die Ticketpreise sinken müssten, damit die öffentlichen Nahverkehrsmittel attraktiver würden. Günstigere Preise kämen damit auch dem Klimaschutz zugute, so Brato.

„Vielen Dank für den guten Austausch“, sagte Diedenhofen im Anschluss an die rund
einstündige Unterhaltung. Regelmäßiger Kontakt mit den Verantwortlichen vor Ort und
Informationen aus erster Hand seien für seine politische Arbeit im Wahlkreis und Berlin von großer Bedeutung, unterstrich der Bundestagsabgeordnete. „So kann ich mich dafür einsetzen, auch bundespolitische Maßnahmen nachzuschärfen, um den ländlichen Raum zu stärken“, betonte er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert