Bundestagsabgeordneter Diedenhofen (SPD) besucht AWO Kreisverband Neuwied

22.11.2023

Neuwied. Die Zukunft der Pflege und der Zusammenhalt in der Gesellschaft – unter anderem um diese Themen ging es beim jüngsten Treffen des heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen (SPD) mit dem Neuwieder Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Vor Ort sprach er mit der AWO-Vorstandsvorsitzenden Anja Jung, dem Präsidiumsvorsitzenden Fredi Winter und Hans Jürgen Neffgen, zuständig für IT und Baumanagement. Fortlaufend tauscht sich der Abgeordnete mit den sozialen Verbänden und Organisationen in der Region aus. Diedenhofen dazu: “Mir ist es wichtig, immer ein offenes Ohr für die AWO und andere wichtige soziale Verbände zu haben. Sie leisten unverzichtbare Arbeit für unsere Gesellschaft.” Im Anschluss an das Treffen vereinbarten die Beteiligten, auch weiterhin im engen Austausch zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert