Berlin. Die unklare Lage für einen kleinen Teil des kommenden Bundeshaushaltes infolge des Verfassungsgerichtsurteils beschäftigt weiterhin das politische Berlin. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) steht für eine solide Finanzpolitik ein. Er betont: “Gute Haushaltspolitik bedeutet für mich, dass man sorgsam und demütig mit Geld umgeht. Und man muss immer