Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) teilt mit, dass seine Büros in Altenkirchen, Unkel und Berlin „zwischen den Jahren“ bis zum 1. Januar geschlossen bleiben. Anliegen und Anfragen können weiterhin per E-Mail an martin.diedenhofen.wk@bundestag.de (Büro Altenkirchen) oder martin.diedenhofen.wk02@bundestag.de (Büro Unkel) eingereicht werden. Ab dem 2. Januar 2024 sind die