Neuwied/Altenkirchen. Auszeichnung für Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus: Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) ruft Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, sich für den Otto-Wels-Preis für Demokratie 2024 zu bewerben. „Wir suchen kreative Ideen, die zeigen, wie junge Menschen in ihrem Lebensumfeld Antisemitismus und Rassismus